Autor: zoiundeinhorn

  • App: Logsit

    Eine App, die einen regelmäßig daran erinnert, etwas zu tun, ist hilfreich. Aber was ist, wenn ich eigentlich nur nachhalten will, wie oft ich etwas erledige? Zum Beispiel, wann ich das letzte Mal meine Haare gefärbt, die Bettwäsche gewechselt oder die Fenster geputzt habe. Mir fällt es oft schwer, mich genau daran zu erinnern, wie…

  • Alltagshelferlein: Beutelchen & Taschen

    Zu meinem Leben gehört dazu, dass ich sehr häufig Dinge vergesse. Ich nehme mir Zeit, zum Überlegen, ich verlasse selten überstürzt das Haus und trotzdem gibt es immer irgendwas, das ich vergessen habe. Unzählige Male bin ich schon unten auf dem Treppenabsatz nochmal umgedreht, weil mir noch etwas eingefallen ist. Deswegen nutze ich diverste kleine…

  • Entstehung von ADHS

    Wie entsteht eigentlich ADHS? Wie bei fast allen psychischen Störungen ist die Ursache von ADHS nicht ein einzelner Grund, sondern das komplexe Zusammenspiel verschiedener Dinge. Erst wenn diese gemeinsam zusammenkommen, entsteht ADHS. Die größte Rolle spielt bei ADHS die Genetik. Eine genetische Disposition heißt, dass nicht automatisch jede:r mit diesen Genen die Krankheit bekommt, aber…

  • Alltagshelferlein: Noise Cancelling Dinge

    Vor einiger Zeit habe ich in einem Podcast über ADHS gehört, dass Menschen mit ADHS zwar grundsätzlich anfällig für alle Arten von Ablenkung sind, das aber besonders für auditive Reize gilt. Das kann ich persönlich bestätigen. Lesen, während jemand im Zug ein paar Plätze weiter telefoniert, ist für mich ein Ding der Unmöglichkeit. Auch kleinere…

  • Buch: Achtsamkeit

    So langsam pendelt es sich tatsächlich wieder ein, dass ich meinen Vorsatz umsetze, mehr zu lesen. Es fällt mir auch immer leichter, mich zu konzentrieren und habe heute einfach über 100 Seiten weggelesen. Vielleicht lag es aber auch an dem Buch, dass sehr lesefreundlich geschrieben ist. Ich habe „Achtsamkeit. Entscheidung für den neuen Weg.“ von…

  • Alltagshelferlein: Time Timer

    Einer der Klassiker in der Arbeit mit Kindern mit ADHS ist der Time Timer. Im Prinzip einfach eine Eieruhr, die auf dem Ziffernblatt die Restzeit anzeigt, so dass man auf einen Blick sehen kann, wie viel Zeit noch bleibt. Wenn man möchte, klingelt der Timer am Ende, das kann man aber auch ausschalten. Und im…

  • Buch: Gesund durch Meditation von Jon Kabat-Zinn

    So langsam läuft es mit dem täglichen Lesen, auch wenn ich mich bei diesem am Ende wirklich ein bisschen aufraffen musste, aber jetzt ist es geschafft. Manchmal hilft es, ein Buch für ein paar Monate wegzulegen und dann nochmal neu zu starten. Dieses Buch ist einer, wenn nicht „der“ Klassiker unter den Achtsamkeitsbüchern, so dass…

  • ADHS & Schlaf

    ADHS und Schlaf hängen eng zusammen. Wir haben oft mehr Schwierigkeiten, einen Rhythmus zu finden, der sich gut mit den klassischen Arbeitszeiten verbinden lässt. Aus verschiedenen Gründen tendieren wir eher dazu „Nachteulen“ zu sein und spät ins Bett zu gehen. Bis morgens hat man dann nicht genug Schlaf bekommen. Häufig kommen gerade dann, wenn man…

  • Buch: Die Welt der Frauen und Mädchen mit AD(H)S

    Früher habe ich Lesen geliebt, aktuell versuche ich mich mit Hilfe von BookWyrm und Polar Habits wieder dazu zu motivieren. Am Anfang fiel es mir recht schwer, mich auch nur für ein Kapitel zu motivieren, aber ich merke, dass es mir tatsächlich mit jedem Tag leichter fällt und ich es manchmal schaffe, auch bei Sachbüchern…

  • App: Polar Habits

    Auf Mastodon wurde mir von ADHD Jesse die Seite Polar Habits in die Timeline gespült. Sie wurde angepriesen als ein Momentum Tracker, der im Vergleich zu den sonst üblichen Habit Trackern besonders für Menschen im neurodiversen Spektrum funktionieren soll. Die grundlegende Änderung soll sein, dass ein Tag, an dem man es mal nicht schafft, die…